Das „versunkene Land von Saeftinghe“ ist ein interessantes Gebiet mit ungezähmter Natur, dem Einfluss der Gezeiten und eindrucksvoller Geschichte. Ein niederländisches Sprichwort sagt: „Messen ist Wissen“. Das ist Grund für die Mitarbeiter von „Het Zeeuwse Landschap“ und viele Wissenschaftler, Studenten und Freiwillige fortwährend Untersuchungen durchzuführen. Die Ergebnisse dieser Studien liefern weitere Einblicke, wie das Ökosystem Saeftinghes funktioniert und welche Bedeutung es für allerlei Arten hat, was dann Anlass zur Anpassung der Pflegemaßnahmen geben kann.

Möchten Sie mehr wissen?