Eine geführte Exkursion in das „versunkene Land von Saeftinghe“ (“Het Verdronken Land van Saeftinghe”) ist für viele ein unvergessliches Erlebnis. In dieser für die Niederlande und Belgien einzigartig großen Urlandschaft bekommen Sie ein Gefühl von Wildnis. Erfahrene Naturführer nehmen Sie mit in den geschützten Bereich und lassen Sie die reiche Natur und Geschichte der größten Brackmarsch in Europa kennenlernen. Höhepunkte der Exkursion können u. a. sein: einen fliegenden Seeadler sehen, Erfahrung mit Treibsand, sprudelnde Süßwasserquellen, Spuren vormaliger Schafhaltung jenseits des Deichs und natürlich die vielen außergewöhnlichen Panoramen.

Es werden regelmäßig öffentliche geführte Exkursionen angeboten, für die Sie sich anmelden können: siehe Veranstaltungskalender für alle Termine. Über dieses Anmeldeformular können Sie auch um eine individuell zu vereinbarende Exkursion anfragen:

Exkursion anfragen

Vorname*
Invalid Input

Familienname*
Invalid Input

Organisation / Gruppe
Invalid Input

Telefon*
Invalid Input

E-mail*
Invalid Input

Postanschrift*
Invalid Input

Anzahl der Teilnehmer*
Invalid Input

Wunschtermin*
Invalid Input

Alternative Termine*
Invalid Input

falls der gewünschte Termin bereits ausgebucht ist oder wetterbedingt entfallen muss

Besichtigung des Besucherzentrum gewünscht*
Maak een keuze

Förderer
Maak een keuze

Sind Sie Mitglied des Förderkreises der Stiftung Het Zeeuwse Landschap oder einer der anderen 'Provinciale Landschappen'? Sie sind noch kein Mitglied? Dann melden Sie sich jetzt auf www.hetzeeuwselandschap.nl/Werden-Sie-Forderer an und profitieren Sie sofort von allen Vorteilen!

Sonstige Fragen und Anmerkungen
Invalid Input

Angesichts der Beschaffenheit des Geländes und der Schwere dieser rund 3-stündigen Exkursion ist diese nicht geeignet für Kinder unter 10 Jahren, Schwangere und Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Kondition (z. B. Herzpatienten).

Preise für öffentliche geführte Exkursionen (maximal 30 Teilnehmer pro Exkursion):

2015: € 8,- p.P., Kinder von 10 bis 16 Jahren € 4,-. Mitglieder der provinziellen Stiftung “Het Zeeuwse Landschap” (oder der Stiftung anderer Provinzen) und ihre unmittelbaren Familienmitglieder gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises gratis.

Preise für Exkursionen auf Anfrage (maximal 30 Teilnehmer pro Exkursion):

2015: Mindesttarif € 80,00.

Bei Gruppen mit mehr als 10 Personen wird für die zusätzlichen Teilnehmer der geltende Tarif pro Person auf den Mindesttarif aufgerechnet. Mitglieder von provinziellen Naturschutz-Stiftungen erhalten bei Buchung einer Gruppenexkursion einen Preisnachlass von € 10,00.

Für Schulen gilt folgender Tarif:

2015: € 60,00 pro Gruppe (max. 25 Teilnehmer) und Naturführer.

Benötigte Ausrüstung für alle Exkursionen:

  • Ziehen Sie entsprechende Kleidung an, die nass und dreckig werden kann.
  • Tragen Sie Gummistiefel oder andere für Schlamm geeignete Schuhe, die Ihnen fest ansitzen, sodass Sie sie ggf. aus dem Schlick ziehen können. Personen, die mit unpassenden Schuhen, z. B. Badelatschen oder Dianetten, ankommen, wird die Teilnahme an der Exkursion verweigert.
  • Bringen Sie saubere, trockene Kleidung zum Umziehen nach der Exkursion mit.
  • Falls Regenwetter erwartet wird, nehmen Sie Regenkleidung mit.
  • Nehmen Sie für unterwegs etwas zu essen und zu trinken mit.